Gewaltprävention, selbstbehauptung und

Selbstverteidigung

Gewaltprävention für Schulen

Du möchtest einen Kurs zur Gewaltprävention in deiner Schule?

Dann bist du bei uns richtig!
Wir bieten ab der ersten bis zur neunten Schulstufe (Volksschule, Neue Mittelschule und AHS) speziell abgestimmte Kurse zur Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung im Raum Oberösterreich an.

Kinder eines Gewaltpräventionskurses mit Urkunde, Schlagpolster und Trainer

Wie läuft ein Kurs ab?
Dieser Kurs ist in 5 Modulen aufgebaut. Die Themen sind unter anderem Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung, Mobbing, Umgang mit sozialen Medien, Kommunikationsverhalten (Streit schlichten) und der richtige Umgang mit Wut und Aggression.

Die Kursstunden bieten eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, wodurch sie nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam für die Kinder sind. Ziel ist es, dass die Kinder nach jeder Einheit praktische Fähigkeiten erlernen, die sie im Alltag anwenden können.

Wer unterrichtet den Kurs?
Jeder unserer Kurse zur Gewaltprävention wird von einem Team aus vier qualifizierten Kampfsportlehrern und -lehrerinnen geleitet. Bei jedem Kurs sind stets zwei dieser Experten anwesend, um eine optimale Betreuung und individuelle Aufmerksamkeit zu gewährleisten.

Warum solltest du den Kurs bei uns anfragen?
Wir sind alle Gewaltpräventionslehrer und -lehrerinnen. Unsere Kampfkunstschule hat ein eigenes Kinderschutzkonzept und wir sind Mitglied in der österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit. Wir haben mehr als 30 Jahre Erfahrung im Kampfkunst- und Selbstverteidigungsunterricht.

Alle unsere Trainer und Trainerinnen verfügen über eine einwandfreie Strafregisterbescheinigung für Kinder- und Jugendfürsorge, die ihre Integrität und Zuverlässigkeit im Umgang mit Minderjährigen bestätigt.

Wir würden uns sehr freuen, das Thema Gewaltprävention in deiner Schule unterrichten zu dürfen!

Selbstbewusster Karatelehrer lächelt im Karateanzug für sein Portrait.
Selbstbewusster Karatelehrer lächelt im Karateanzug für sein Portrait.
Selbstbewusster Karatelehrer lächelt im Karateanzug für sein Portrait.

HIER kannst du deinen Kurs zur Gewaltprävention bei uns anfragen.

Beantworte bitte folgende Fragen. Nachdem wir deine Anfrage erhalten haben, melden wir uns umgehend bei dir.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Trage hier den Namen deiner Schule ein.
Dein Name
Unter welcher Nummer können wir dich erreichen?
Kursauswahl - Für welche Schulstufe ist der Kurs gewünscht?
Bitte die jeweilige Schulstufe auswählen, für welche du den Kurs haben möchtest.
Wieviele Kinder sollen an einem Kurs teilnehmen?
An welchen Tagen soll der Kurs stattfinden?
Wähle die möglichen Tage aus, welche für dich in Frage kommen.
Zu welcher Zeit soll der Kurs stattfinden?
Wie lange soll der Kurs dauern?
Wir bieten hier zwei Möglichkeiten an. Wobei unserer Erfahrung nach der 5 Wochen Kurs die größere Nachhaltigkeit bietet.
Wo soll der Kurs stattfinden?
z.Bsp. gibt es Themen, welche in eurer Schule ganz besonders aktuell sind?

Fragen zum Training?

Schreib oder ruf uns unter 0650 9258966 an. Du kannst auch einen Online - Termin (Videochat) vereinbaren, dazu musst du einfach hier klicken.

12 + 13 =